Vegan kochen in Eimsbüttel

Ich sag’ nur Lecker!!!! …ernähren tue ich mich zwar weder vegan noch ausschließlich vegetarisch, aber ich liebe frische Kräuter, Gemüse und Tofu, wenn er gut eingelegt ist….aber um ehrlich zu sein, bin ich nicht so ein Ass im Kochen. Von daher gehe lieber Essen. Als in den letzten Jahren Veganes Essen immer mehr im Vormarsch war, muss ich ja sagen, war ich eher genervt von dem ganzen Hype und wollte von der Bewegung erst mal so gar nichts wissen.

Da ich mich in den letzen Monaten immer mehr auf Food Märkten rumtreibe und man auch dort nicht um das Thema Vegan rumkommt, habe ich doch einfach mal ein paar Gerichte probiert….zum Glück!! In der letzten Zeit haben mich so einige Vegane Gerichte sehr begeistert und ein Fan der grünen Smoothies bin ich sowieso. Beides bekommt man im HappenPappen in der Lappenbergsallee. Die Burger sind der Hit! Und nun gibt es zum HappenPappen noch eine schöne Ergänzung:

Das Kurkuma. Dort werden vegane Kochkurse angeboten. Die Räumlichkeiten sind großartig – hell, freundlich und einfach einladend. Für die Samstage heisst es Markttag im Kurkuma. Die Location liegt direkt am Wochenmarkt in der Grundstrasse und bei sonnigem Wetter ist es ein herrliches Plätzchen um Draussen gemütlich Kaffee zu trinken und zu frühstücken. Dank der bodentiefen und vielen Fenster bestimmt auch ein toller Ort für die Winterzeit. Hach…was für eine tolle Nachbarschaft!

kurkuma-vegane-kochschule-fenster-barhocker

Lieber Roman, durch Deine Einladung zur Eröffnung des Kurkuma´s, habe ich meine Nachbarschaft, wieder etwas besser kennen gelernt. Vielen Dank schon mal dafür. Von Dir weiss ich bislang nur, dass Du mit Deinem Team im HappenPappen gesundes und leckes zauberst und Kochkurse anbietest.

Erzähl doch mal ein bisschen von Dir, wie du zur veganen Küche gekommen bist und wie alles angefangen hat?

Roman // Angefangen hat es mit der puren Neugier. Ich habe Attila Hildmann in einer Talkshow gesehen und fand es total interessant. Anschließend habe ich mein erstes veganes Kochbuch gekauft und private Kochabende veranstaltet. Das Interesse war so groß, dass ich mich immer mehr mit der veganen Ernährung beschäftigt habe. Die Idee für meine eigene Kochschule war geboren. Dann kam die Gewerbefläche in Eimsbüttel und das Happenpappen hat am 1. August 2013 die Türe geöffnet.

kurkuma-vegane-kochschule-food-bilder
kurkuma-vegane-kochschule-kaffeemaschine

Im Kurkuma bietest Du Kochkurse, Workshops und Eventkochen an.

Was sind Deine Steckenpferde oder besser Deine Favoriten?

Roman // Ich liebe es Kochkurse zu geben für wirklich interessierte und Kochbegeisterte. Für mich ist es wichtig meine Erfahrungen weiter geben zu können und mich mit den Teilnehmern am Abend auszutauschen.

Deine Arbeit ist sehr vielseitig, kochen, Rezepte entwickeln und Gastgeber sein.

Welcher Part macht Dir denn am meisten Spaß?

Roman // Kochender Gastgeber zu sein und viel mehr Zeit für neue Ideen zu haben.

kurkuma-vegane-kochschule-gewuerze

Was ist für Dich das wichtigste beim Kochen und warum vegan

Roman // Wenn mir etwas schmeckt, dann esse ich immer langsamer den Teller leer. Dies ist jeden Tag mein Anspruch etwas auf den Teller zu bringen, was allen schmeckt und ich möchte immer versuchen alle Geschmacksknospen bei den Gästen anzusprechen. Vegan deshalb, weil es für mich ab dem ersten Tag eine Bereicherung war und bis heute ist. Nach einigen Wochen veganer Ernährung bin ich natürlich auch überzeugt davon, dass wir keine Tiere ausbeuten dürfen!

Jeder sollte bewusst mit seiner Umwelt, der Erde auf der wir leben, und mit den Tieren, mit denen wir leben, gut umgehen.

Wie ist Deine Verbindung zu Hamburg und da Du scheinbar ein sehr vielschichtiger Mensch bist, gibt es noch Träume, die Du Dir erfüllen möchtest?

Roman // Ich bin seit 16 Jahren durch und durch Hamburger und fühle mich hier daheim. Im tiefen Herzen fühle mich dem Orient verbunden und würde gerne diese Küche mit vielen Praktika und Reisen näher kennen lernen.

kurkuma-vegane-kochschule-kochinsel-gaeste
kurkuma-vegane-kochschule-kochbuecher
kurkuma-vegane-kochschule-fruehstueck
kurkuma-vegane-kochschule-kuechenzeile
kurkuma-vegane-kochschule-loeffel
kurkuma-vegane-kochschule-marktzeit-blumen
kurkuma-vegane-kochschule-kuechenzeile
kurkuma-vegane-kochschule-kuehlschrank-interior
kurkuma-vegane-kochschule-besteck
hamburgstories-kochschule-vegetarsich-rezeptheft
hamburgstories-kochschule-vegetarsich-vorbereiten
kurkuma-vegane-kochschule-kochkurs-teilnehmer
hamburgstories-kochschule-vegetarsich-smoothie
kurkuma-vegane-kochschule-kraeuter
kurkuma-vegane-kochschule-kartoffeln
hamburgstories-kochschule-vegetarsichroman-dampf
kurkuma-vegane-kochschule-gewuerze-glaeser
kurkuma-vegane-kochschule-burger-formen
kurkuma-vegane-kochschule-kartoffeln-raspeln
hamburgstories-kochschule-vegetarsich-tisch-eingedeckt
kurkuma-vegane-kochschuleburger-anbraten
hamburgstories-kochschule-vegetarsich-roman
hamburgstories-kurkuma-portrait
kurkuma-vegane-kochschule-roman

KURKUMA Hamburg kurkuma-hamburg.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5.00 / 5 Sternen ( 1 Stimme )
Loading...

// Photos & Written by: Uta Gleiser

Keine Fotostory mehr verpassen!

Newsletter anmelden und über neuste Beiträge informiert werden

Schreibe einen Kommentar
wpDiscuz